Drucker, Monitore & andere Peripherie
Von: Gruеnfіnk, 9.3.2013 07:04 Uhr
Wenn mein Drucker Canon Bubble-Jet BJC-2000 an meinem Rechner angeschlossen ist, druckt er nicht. Anzeige: 1 Dokument in der Warteschlange. Schließe ich den Drucker ans Netbook an, druckt er. Warum druckt er über meinen Rechner nicht ?



  1. Antwort von Rоbеrt 1
    Re: Drucker funktioniert nicht
    denke das en dem Triber liegt
    • Re: Drucker funktioniert nicht
      Sorry, nicht mein Fachgebiet.

      Der Z.
      Wenn mein Drucker Canon Bubble-Jet BJC-2000 an meinem Rechner
      angeschlossen ist, druckt er nicht. Anzeige: 1 Dokument in der
      Warteschlange. Schließe ich den Drucker ans Netbook an, druckt
      er. Warum druckt er über meinen Rechner nicht ?
      • Antwort von Оbѕеrνеr66 1
        Re: Drucker funktioniert nicht
        Hallo, Gruenfink: Entschuldige, sah Dich erst heute.

        1. Gehe in Systemeinstellungen
        2. Drucken und faxen öffnen....
        3. Ist dein Drucker dort aufgeführt und hat er einen grünen
        Punkt?
        4. Wenn nicht, sehe in Druckergebrauchsanweisung nach und installiere neueste Software von Canon.
        5.NB: Was für einen Rechner hast Du denn?
        6. Welches OS-System(OS-X 10......hast du installiert?

        Hoffe,Du kommst klar, oder bist du schon weiter?

        mfg Observer39

        ___________________________________________________________________ Wenn mein Drucker Canon Bubble-Jet BJC-2000 an meinem Rechner
        angeschlossen ist, druckt er nicht. Anzeige: 1 Dokument in der
        Warteschlange. Schließe ich den Drucker ans Netbook an, druckt
        er. Warum druckt er über meinen Rechner nicht ?
        2 Kommentare
        • Re^2: Drucker funktioniert nicht
          Hallo Observer39,

          danke zunächst für deine Antwort.
          Ich arbeite mit VISTA.
          Der Drucker ist installiert und hat ein grünes Häkchen.
          Kannst du mir noch weiter helfen, er druckt immer noch nicht....
          Dabke im voraus.

          LG Gruenfink
        • Re^3: Drucker funktioniert nicht
          Hallo, Gruenfink,

          Jetzt muß ich passen. Wie Du eventuell nicht gesehen hast, arbeite ich mit nur mit Apple (MAC)-Computern. Von Microsoft (VISTA) habe ich nur rudimentäre Kenntnisse, ist mir zu kompliziert! :)), bedauere Dir nicht helfen zu können.

          Schöne Grüße, frage am besten nach Kennern des Vista-Systems.
      • Antwort von wоllеwеrl 1
        Re: Drucker funktioniert nicht
        Hallo, kann eigentlich nur ein Treiberfehler sein , ich würde die Treiberdaten wieder löschen und neu Installieren
        gutes Gelingen ! Wenn mein Drucker Canon Bubble-Jet BJC-2000 an meinem Rechner
        angeschlossen ist, druckt er nicht. Anzeige: 1 Dokument in der
        Warteschlange. Schließe ich den Drucker ans Netbook an, druckt
        er. Warum druckt er über meinen Rechner nicht ?
        2 Kommentare
        • Re^2: Drucker funktioniert nicht
          Hallo,

          danke für deine Antwort.

          Wie lösche ich den Treiber und wie installiere ich ihn dann wieder ?

          Danke im voraus für die Antwort.

          LG Gruenfink
        • Re^3: Drucker funktioniert nicht
          Hallo,
          du hast doch sicher eine Treiber CD ?!
          Lege diese einfach nocmal rein, dann folge den Anweisungen, das alte wir dann evtl. automatisch gelöscht bezw. überspielt !

          LG
      • Antwort von Μr.Βоүаr 1
        Re: Drucker funktioniert nicht
        Unten rechts in der ecke sind ein paar symbole eins davon ist die drucker warte schlange ( ist nur da wenn ein auftrag in warte schlage ist oder an den drucker geschickt wird oder eine störung vor liegt) klicke links drauf und suche den Reite Drucker da links drauf drücken und den punkt drucker anhalten ist dort ein hacken davor haben wir den fehler drauf kliken haken verschwindet und dann werden alle dokumente die in der warte schlange sind gedruckt.

        LG Sebastian
        Wenn mein Drucker Canon Bubble-Jet BJC-2000 an meinem Rechner
        angeschlossen ist, druckt er nicht. Anzeige: 1 Dokument in der
        Warteschlange. Schließe ich den Drucker ans Netbook an, druckt
        er. Warum druckt er über meinen Rechner nicht ?
        2 Kommentare
        • Re^2: Drucker funktioniert nicht
          Hallo Sebastian,




          danke für Deine Hilfe, aber es hat nicht geklappt.
          Habe Warteschlange gelöscht, Drucker auf online gestellt, Farbe ist ok, weil ich über einen anderen Rechner gestern noch gedruckt habe.
          Beim nächsten Druckversuch kommt wieder der Status "Fehler", dann bei Druck "neu starten" Anzeige "wird gedruckt" und nach wenigen Sekunden Status wieder "Fehler".
          Kannst du mir noch weiter helfen ?
          Danke im voraus...





        • Re^3: Drucker funktioniert nicht
          Dann installire die drucker treiber neu bitte erst deinstaliren

          danach kann es nur ein hartware schaden deiner usb ports sein

          oder ich weis nicht weiter
      • Antwort von Ηubеrt_Β 1
        Re: Drucker funktioniert nicht
        Hallo,
        vielleicht ist noch ein "uraltes" Dokument in der Warteschlange, welches alle neuen blockiert ?
        Geh auf die Seite, wo die Fehlermeldung steht und suche oben irgendwo den Befehl "Dokument löschen" oder so (bei jedem Drucker steht da was anderes) und schmeiss das Dokument aus der Warteschlange. Dann schau, dass der Drucker "online" ist (aus irgendwelchen Gründen schaltet der Treiber auf offline - dann geht auch nix mehr.
        Wenn sich kein Doc mehr in der Warteschlange befindet, der Drucker online ist, genügend Papier drinnen ist und die Tinte nicht eingetrocknet ist, dürfte nichts mehr schiefgehen. Sollte der Drucker einige Zeit nicht in Betrieb gewesen sein, empfiehlt es sich, vielleicht vorher die Patronen zu reinigen (Treibermenü) - das passiert bei meinem Brother-Multifunktionsgerät, wenn der mal ne Woche nichts zu tun gehabt hat. Bevor ich da nen Fehldruck mache, reinige ich da alle Patronen (S/W und Farbe), das kostet genausoviel Tinte, wie wenn ich eine Seite ausdrucke, wo S/W fehlt und die Farben ganz blass sind.
        2 Kommentare
        • Re^2: Drucker funktioniert nicht
          Hallo Hubert,

          danke für Deine Hilfe, aber es hat nicht geklappt.
          Habe Warteschlange gelöscht, Drucker auf online gestellt, Farbe ist ok, weil ich über einen anderen Rechner gestern noch gedruckt habe.
          Beim nächsten Druckversuch kommt wieder der Status "Fehler", dann bei Druck "neu starten" Anzeige "wird gedruckt" und nach wenigen Sekunden Status wieder "Fehler".
          Kannst du mir noch weiter helfen ?
          Danke im voraus...
        • Re^3: Drucker funktioniert nicht
          Hallo,
          das einzige, was mir jetzt noch einfällt, wäre ein Konflikt des Treibers mit irgendwas an deinem PC. Versuch mal, den Treiber zu deinstallieren und dann einen neuen / älteren / einen, der mal funktioniert hat zu installieren.
          Sollte das auch nicht klappen, gib auf deinem Netbook den Drucker fürs Netzwerk frei und installiere ihn am anderen PC als Netzwerkdrucker - dann muss zwar das Netbook beim Druck immer eingeschaltet sein, aber so sollte es eigentlich funktionieren.
      • Antwort von Lоtuѕ 41 1
        Re: Drucker funktioniert nicht
        Vorschlag:Den PC mit der neuesten Druckersoftware ausstatten.Diese ist vermutlich auf dem Netbook neueren Datums bereit vorinstalliert und somit funktioniert der Drucker.
        Wenn mein Drucker Canon Bubble-Jet BJC-2000 an meinem Rechner
        angeschlossen ist, druckt er nicht. Anzeige: 1 Dokument in der
        Warteschlange. Schließe ich den Drucker ans Netbook an, druckt
        er. Warum druckt er über meinen Rechner nicht ?