Drucker, Monitore & andere Peripherie
Von: Μоndmаnn (abgemeldet), 15.2.2008 16:53 Uhr
Hallo,
Ich habe ein Problem mit dem DVI-Kabel meines Monitors. Es handelt sich dabei um ein DVI-D-Kabel 24+1 für meinen Samsung Syncmaster 225BW.
Meine Grafikkarte (Geforce 7800GT/GTX) hat zwei DVI-Ausgänge, davon beide mit 24+1 Pin. Der Monitor hat beim DVI-Anschluss jedoch 24+5 Pins. Ich dachte mir, dass da ein DVI-Kabel mit 24+1 Pin ja eigentlich laufen müsste - es geht aber nicht. Hat da jemand einen Lösungsvorschlag?



  1. Antwort von рumрkіn (abgemeldet) 0
    Re: DVI-Anschluss PC: 24+1 Pin, Monitor: 25+5 Pins
    Moien

    Ist der Anschluss an der Graka sicher aktiviert, sprich laufen andere Monitore an dem Anschluss ?

    Dann kann man den Monitor auf analog festlegen, du willst aber digital übertragen.

    Und wie lang ist das Kabel und wie teuer war es ?

    cu
    2 Kommentare
    • von Μоndmаnn (abgemeldet) 0
      Re^2: DVI-Anschluss PC: 24+1 Pin, Monitor: 25+5 Pi
      Der Anschluss funktioniert auf jedem Fall mit einem VGA-Kabel (mit VGA-DVI-Adapter natürlich).

      Bei dem Kabel handelt es sich um ein 2m langes, 5€ teures. ;) [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Μоndmаnn (abgemeldet) 0
      Re^3: DVI-Anschluss PC: 24+1 Pin, Monitor: 25+5 Pi
      Kann mir denn niemand helfen? :(