Drucker, Monitore & andere Peripherie
Von: Ѕаbіnа (abgemeldet), 21.1.2004 13:34 Uhr
Hallo,
ich habe ein etwas älteres Notebook mit USB-Anschluß. Letzte Woche habe ich mir einen USB-Stick (USB 1.1) gekauft und musste feststellen, dass mein Rechner(Windows 98)gar nicht erst erkannt, dass ich ihn drangesteckt habe. Im Geräte-Manager habe ich dann festgestellt, dass beim USB Root-Hub folgende Fehlermeldung angezeigt wird:

Geräteprogramm NTKERN.VXD kann den GErätetreiber nicht laden.

Wenn ich dann auf Treiber aktualisieren gehe, gibt er an, dass der beste Treiber schon installiert (Position C:\Win98\INF\USB.INF)wäre. Ich habe versucht, denn Treiber nochmal neu zu installieren, aber er kann die Datei nicht finden und will dann, dass ich die Win98-CD einlege, was aber auch keinen Erfolg gebracht hat.

Kann mir vielleicht von Euch jemand helfen?

Liebe Grüße
Sabina



  1. Antwort von ΡΜURΚ 0
    Re: USB; Speicherstick wird nicht gefunden
    moin moin
    also :
    USB Sticks werden unter W98 nur mit Treiber (sollte auf CD dabei sein)erkannt. Bei W2k oder XP braucht man diese Treiber nicht.
    d.h Du musst den Treiber installieren der sich auf der mitgelieferten CD befindet.


    have a lot of fun
    Andreas
    6 Kommentare
    • von Ѕаbіnа (abgemeldet) 0
      Re^2: USB; Speicherstick wird nicht gefunden
      Hallo Andreas,

      denn Treiber für den Stick habe ich schon installiert und auf einem anderen Rechner hat das auch alles ohne Probleme funktioniert.

      Ich denke, dass Problem an meinem Laptop liegt eher an der Tatsache, dass er den Treiber für USB-Root-Hub nicht laden kann. Daher erkennt er ja gar nicht, wenn ein Gerät am USB-Anschluß angesteckt ist.

      Trotzdem vielen Dank für Deine schnelle Reaktion

      Gruß
      Sabina
    • von Rаіnеr Еlѕtrоdt (abgemeldet) 0
      Re^3: USB; Speicherstick wird nicht gefunden
      Ich denke, dass Problem an meinem Laptop liegt eher an der
      Tatsache, dass er den Treiber für USB-Root-Hub nicht laden
      kann. Daher erkennt er ja gar nicht, wenn ein Gerät am
      USB-Anschluß angesteckt ist.

      Trotzdem vielen Dank für Deine schnelle Reaktion

      Gruß
      Sabina
      Hallo Sabina.

      Es kann sein, daß noch ein spezielle Treber für den Chipsatz deines Notebooks fehlt.
      Etwa Treiber für z.B."VIA PCI/USB Host Controller" auf den der Win98 USB-Anschluss Treiber dann "aufsetzt". Der Treiber ist normalerweise speziell für den Chipsaatz des Boards/Notebooks und sollte sich auf der mitgeliefeten Treiber-CD des Gerätes befinden.

      Der einzelne Eintrag für den USB-Stammhub im Gerätemanager ist eigentlich zu wenig. Da fehlt noch was. Deshalb das gelbe Ausrufezeichen neben dem Eintrag.

      Gruß
      Rainer
    • Re^3: USB; Speicherstick wird nicht gefunden
      Hallo Sabina,

      es gibt nen USB-Patch von MS für W98, da die erste Version Probleme mit
      der USB-Erkennung hatte.

      Evtl. ist dass ja das Problem.

      Viel Erfolg,
      Newwonder
    • von Ѕаbіnа (abgemeldet) 0
      Re^4: USB; Speicherstick wird nicht gefunden
      es gibt nen USB-Patch von MS für W98, da die erste Version
      Probleme mit
      der USB-Erkennung hatte.
      Ich bin auf dem Gebiet nicht so fit, wo bekomme ich sowas denn her??

      Gruß
      Sabina
    • von Ѕаbіnа (abgemeldet) 0
      Re^6: Es hat geklappt!!!
      Hallo,
      ich habe es geschafft. Hat alles ohne Probleme geklappt und im Geräte-Manager wird keine Fehlermeldung mehr angezeigt! Demnach wird auch mein Speicherstick ohne weiteres vom Rechner erkannt.

      Alleine wäre ich da nie drauf gekommen.

      Vielen, vielen Dank!

      Gruß Sabina