Zugang & Provider
Von: Anonym (abgemeldet), 19.9.1999 23:02 Uhr
Hallo ihr Online-Experten,

auf der Suche nache einem günstigeren, aber auch leistungsfähigen Provider stieß ich auf das Angebot von OKAY.NET:
17,90 DM Grundgebühr pro Monat + 3 Pfg/Minute Telefongebühr.
Das klingt ja verlockend für mich als Vielsurfer (schnelles Modem).
Aber natürlich muss auch die Leistung stimmen. Aus diesem Grund möchte ich euch fragen: Wer hat mit OKAY.NET Erfahrungen bezüglich
- Übertragungsgeschwindigkeit
- Zuverlässigkeit
- Einwahlmöglichkeit rund um die Uhr, auch um 18.01 Uhr oder 21.01 Uhr und so..
- Werbeeinblendungen (?)
- Sonstiges?

Ich danke herzlich!!!

Uli



  1. Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
    Re: Wer hat Erfahrungen mit MYOKAY.NET??
    Hi, viel zu teuer...
    ich bin bei Naked eye, Provider aus Berlin.

    100h - 100DM
    30 h - 49 DM
    ...alles inklusive Telefongebühr...

    machs einfach es läuft super
    • Antwort von B. Weinhold (abgemeldet) 0
      Re: Wer hat Erfahrungen mit MYOKAY.NET??
      Hi!

      Ich surfe gerade über MyOkay.Net und ich muss sagen, dass es klasse ist. Natürlich ist Naked-Eye günstiger. Aber hast du mal das Kleingedruckte unter der Preisliste gelesen?

      Da steht nämlich: Preise gültig bis 30.11.1999.

      Danch ist entweder Schluss, weil die ihr Bombengeschäft schon gemacht haben und die Telekom mit drinhängt, oder die Preise werden erhöht.

      Ich hatte auch an Naked-Eye überlegt. Allerdings suchte ich einen Provider auf Zeit und nicht nur für 2 1/2 Monate.

      Hoffe,
      Ich konnte dir helfen.

      Benjamin
      • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
        Re: Wer hat Erfahrungen mit MYOKAY.NET??
        Ich habe seit einigen Monaten einen Zugang über okay.net und bin überhaupt nicht zufrieden. Je nach Modem kann man sich gar nicht einwählen, die Hotline hat einen ziemlich schlechten Service und ist zu teuer, desöfteren kann ich keine mails empfangen und SMS (e-mail Benachrichtigung z.B. aufs Handy) geht auch nicht. Ich schau mich deshalb nach einem andren Provider um.
        Die Preise sind o.k., die Leistung läßt zu wünschen übrig. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
        1 Kommentare
        • von Anonym (abgemeldet) 0
          Re^2: Wer hat Erfahrungen mit MYOKAY.NET??
          Ich habe seit einigen Monaten einen
          Zugang über okay.net und bin überhaupt
          nicht zufrieden.
          ... Ich schau mich deshalb nach
          einem andren Provider um.
          Die Preise sind o.k., die Leistung läßt
          zu wünschen übrig.
          Hallo Sabine,

          es liegt vermutlich daran, daß der Fragende im Posting selbst von OKAY.NET spricht, wo doch in der Überschrift und auch den Preisen nach von MYOKAY.NET die Rede ist.

          Du hast einen Zugang über das "alte" OKAY.NET, die haben jetzt aber zwei weitere Zugansmöglichkeiten, eben myOKAY.NET und auch ein Call-by-Call-Angebot, welches überraschenderweise callOKAY.NET heißt ;-) Ich bin selbst ab und zu Okay.net-Nutzer und habe den Eindruck, daß zugunsten der neuen Angebote das alte Okay.net ein wenig stiefmütterlich behandelt wird. Einwahlprobs, langsam usw. Auf der Site http://www.callokay.net gibt es einen Preisvergleich zwischen den drei Angeboten, und danach wird sich niemand mehr für das herkömmliche Okay.net entscheiden. Würde mich auch nicht wundern, wenn die plötzlich mal das alte Okay.net einstellen. Wir werden es sicher auch demnächst kündigen, das "Problem" ist nur noch die e-Mail-Adresse, die mein Freund bei Okay.net hat.

          Aber auf myOKAY.NET muß das alles ja nicht zutreffen. Zudem ist es preiswerter. Es gibt dieses Angebot aber noch nicht lange genug, als daß man schon sichere Aussagen über Zuverlässigkeit usw. treffen könnte.

          Tschüssi
          Cora